UN wählt Saudi Arabien in die Frauenrechts-Kommission

Vor kurzem wurde Saudi Arabien zum Wächter über Frauenrechte gemacht. Dies ist ungefähr vergleichbar damit, dass ein homosexueller dessen Ehe verbietet. UN Women ist die Fachstelle der UNO für Gleichstellung der Frauen. Von 2018 bis 2022 wurde Saudi Arabien in einer geheimen Wahl gewählt.

Dies ist äußerst bizarr, denn auch Faisal Bin Hassan Trad aus Saudi Arabien wurde im vergangenen Jahr der neue Experte im Thema Menschenrechte. Und das in einem Land, in dem die Todesstrafe verhängt wird, trotz der Verbotes von Artikel 3 der UN Generalversammlungs-Resolution?

Warum dies geschehen ist, weiß niemand. Sicherlich gibt es dafür erklärbare Gründe. Diese sind mir zwar ein Rätsel aber vielleicht hört man ja in Zukunft einmal etwas aus diesem Land.

Erst Anfang des Jahres 2017 hatte Saudi Arabien den ersten Mädchen Rat ins Leben gerufen. Jedoch ohne Mädchen. Das veröffentlichte Foto zu diesem Anlass der ersten Mädchenrates zeigte sich mit insgesamt 13 Männern, jedoch keine einzige Frau. Und das in einem Rat für Mädchen und Frauen. In wie fern macht das Sinn?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.